10/03/2011

Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt!




Nichts bleibt so, wie es ist. 
Oder, das Leben ist Veränderung. 



Ihr kennt das bestimmt. Auf manche Veränderungen
kann man gerne verzichten. Meistens sind es aber genau Diese, 
die uns stark machen und uns auf andere, bessere Wege führen. 
Für mich stand in den letzten Wochen die Frage im Raum, 
ob ich mein  Kleingewerbe weiterführe. 
Oder, vielleicht doch den lang gehegten Traum wieder verwerfe. 
Doch ich habe mich entschieden !!!
Ich werde mich nicht, von den Steinen die mir in Weg
gelegt werden, beirren lassen.



Meine aktuelle Arbeit, passt da ja ziemlich gut zum Thema ;)
"Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt!" 
Es kommt wie bei vielen Dingen immer auf die Sichtweise
der Dinge an. 
Meine ist diese: Ich liebe Steine, wirklich!
Für manche sind sie nur so kalte, graue Dinger. 
Sie sind unheimlich facettenreich. 
Keiner gleicht dem Anderen. 
Ich werde sie aufheben und mitnehmen und mir von ihnen 
die Inspiration holen, die ich brauche. 



Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Arbeitswoche.
...lasst sie Euch schmecken ;)



Kommentare:

amtolula hat gesagt…

Wunderschön hast Du das gesagt. Und Du hast völlig Recht, wenn man sich von jedem Stein, der einem in den Weg gelegt wird, aus der Bahn bringen lassen würde, dann würde man sein Ziel völlig aus den Augen verlieren.
Ich drück Dich feste die Daumen, dass die Steine weniger werden.
GGGLG Tanja

Allerlei hat gesagt…

ich bin jedes mal platt wenn ich deine sachen sehe und das soll was heißen neinnnnnnnnnnn so was darf nicht aufgegeben werden
G.G L.G Bax

Kerstin Lungmuss - Rizi - hat gesagt…

Du machst es völlig richtig. Nimm die Steine und mach was draus!!!. Es ist wichtig, sich nicht so schnell beirren zu lassen. Ja, es ist leicht gesagt ... Einfach an seine Stärke glauben, den Willen scheinst du ja wohl zu haben.
Ich bewundere dich dafür.
Glaub an dich!!
GLG Kerstin

schöngeist for two hat gesagt…

So ist es richtig lass dich nicht beirren und gehe deinen Weg und nehme diese verschiedene Steine auf und betrachte sie und gebe ihnen einen Platz um weiter zu gehen ...
Ich wünsche dir viel Mut und viel Kraft, Ausdauer um dein Ziel zu erreichen.
Lieben Gruss Elke

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Hallo Du Liebe!
Du hattest doch schon öfter Steine im Weg liegen - und rückblickend, ist aus den neu eingeschlagenen Wegen doch meist Gutes entstanden, oder? Die Steine, die einem in den Weg gelegt werden, inspierieren oft zu Umwegen, deren Schönheit oder Sinn man sonst nie erkannt hätte...
Geh Du nur weiter DEINEN Weg, ich bin sicher, da wird etwas ganz Schönes draus!
Alllerliebste Grüße,
Irina

*Das Schneckenhäuschen* hat gesagt…

Du hast "es" wunderbar beschrieben.
Nimm die kleinen Steine in die Hand und mach damit etwas schönes und um die großen geh herum - mal sehen welcher Weg sich hinter ihnen verbirgt!?
Deine WERKE sind wunderschön!!! Hast du einen Shop wo man sie bewundern bzw. auch die Preise sehen kann?
GGVLG Bina

Rosine hat gesagt…

Kopf hoch! Wird schon wieder!
LG Rosine ♥♥♥

anSICHThoch3 hat gesagt…

...danke, für Eure lieben und aufmunternden Worte. Ich habe mir dieses Tief dieses mal auch öffentlich eingestanden.
Auch wenn ich mal für längere Zeit einmal nichts poste, so bin ich doch immer noch am Arbeiten oder Kämpfen. ...ich komme immer wieder, keine Frage ;)

@Irina, wir kennen uns nun schon so lange. Ich sage nur,
Stehaufmännchen ;) ...und das ist gut so!!!

Sabine hat gesagt…

Lass dich nicht beirren und glaube an dich. Deine Sachen sind wirklich schön.
LG Sabine

S▲N hat gesagt…

Schicker Blog :) I follow You. Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest :)
San von
owlspassion.blogspot.com

zwillingsgeflüster hat gesagt…

Sehr cool! I like ! :)

An_Geli_Ka hat gesagt…

Das ist absolut stylisch !! Toll gefällt mir total !
LG An_Geli_Ka